Pitbikes und mehr - Pitbike1.de



Email: info@pitbike1.de






Wichtige Fakten zum Ablauf:


-Anreisezeit 07:45 Uhr am Veranstaltungstag
-Ausladen, Anmelden, Umziehen, Haftungsverzicht, Transponderausgabe etc.
-Fahrerbesprechung für alle, Leihbike-Fahrer gesondert im Anschluss
-Fahrtzeit 09-12 Uhr
-gefahren wird in 2 Gruppen A und B
-Sicherheitskleidung ist selbstverständlich Pflicht und selbst mitzubringen (Textilkleidung ist ok, falls jemand keine Motorradlederkombi hat)
-Rückenprotektor ist ratsam!
-6x 15min Turns
-Fotoshooting/ Abschlussworte...
-Zusammenpacken und gut nach Hause kommen

Kosten & Bikes:


-Überlaufbehälter am Pitbike ist Pflicht
- Transpondermiete 2,50€
-Kosten mit eigenem Bike 54€
-Kosten mit Leihbike 149€
-6x 15min Fahrtzeit
-2x MRF 140SM vorhanden
-SM160R als Testbike/ Ersatzbike
-Sturzkasse: 10€ pro Sturz
-max. 30 Teilnehmer Indoor

Anmeldung:


- Email an: info@pitbike1.de
- Betreff: Pitbike + Veranstaltungstag
-Inhalt:
1.Anmeldung zum Event X,
2. vollständige Rechnungsadresse, bei Minderjährigen Teilnehmern deren Name noch angeben (Erziehungsberechtiger muss vor Ort sein, an diese wird auch die Rechnung ausgestellt)
3. eigenes Pitbike vorhanden oder Leihbike benötigt



Impressum
Pitbike1.de
Inhaber: Max Böttcher
Kirschbergstr. 76
04155 Leipzig

info@pitbike1.de

Haftungshinweis
Die Informationen, die auf diesen Seiten abgerufen werden können, erheben weder einen Anspruch auf Richtigkeit noch auf Vollständigkeit. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

Urheberrechtlicher Hinweis
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für die Angebote Dritter im World Wide Web (sog. "deep links") nicht verantwortlich sind. Soweit Links auf die Angebote Dritter verweisen, enthalten diese nach unserer Kenntnis keine strafbaren oder anderweitig verbotenen Inhalte. Für diese Inhalte wird keinerlei Haftung übernommen.

Copyright-Hinweise und Bildnachweise
Die hier genutzten Produktfotos sind urheberrechtlich geschützt. Speicherung, Verbreitung und Verwertung in gedruckter sowie elektronischer Form bedürfen eines schriftlichen Antrags auf Nutzungsgenehmigung.